Die halbreifen Käsesorten

Halbreife Käsesorten erzielen ihre optimale Reife nach einer Lagerung von einigen Monaten. Die Reifung dieser meist aus Rohmilch hergestellten Käsesorten, wie z.B. der Losa oder der Toma Monte Regale erfolgt in der Ortschaft Valcasotto, wo Beppino Occelli eigens zu diesem Zweck einige Gebäude und alte Keller restaurieren ließ. Tagtäglich kontrollieren hier seine Fachkräfte den Reifevorgang und drehen die Käselaibe regelmäßig um, bis sie den erwünschten Reifezustand erreicht haben.

BEPPINO OCCELLI AGRINATURA S.r.l.

Regione Scarrone, 2 - 12060 Farigliano (CN) - Italy - Tel: +39 0173 746411 - Fax: +39 0173 746495
ufficiostampa@occelli.it - P.IVA: IT02736140043 - CF 02736140043 - REA 231956 - Reg. Imp. 02736140043 di Cuneo - Cap.soc. € 500.000,00 I.V.