Filosofia

PHILOSOPHIE

Die gelungene Beziehung zwischen Mensch und Umwelt, zwischen Beppino Occelli, dem Langhe-Gebiet und den Alpwiesen steht vor allem im Zeichen der Milch. Egal, ob es sich nun um Kuh-, Schafs- oder Ziegenmilch handelt, die Milch ist immer köstlich, denn die Eigenschaften von Butter und Käse hängen immer von der Qualität und Frische der Milch ab. Aus diesem Grund beginnt die „Milchstraße” von  Beppino Occelli im Langhe-Gebiet, schlängelt sich durch die Provinz Cuneo über die Weiden von Castelmagno und Valgrana bis nach Valcasotto, wo die besten Laibe der großen Gebirgskäsesorten in den alten Reifekellern ruhen und heranreifen. Die Handgriffe sind immer die gleichen, denn aus Erfahrung wird man klug.

BEPPINO OCCELLI AGRINATURA S.r.l.

Regione Scarrone, 2 - 12060 Farigliano (CN) - Italy - Tel: +39 0173 746411 - Fax: +39 0173 746495
ufficiostampa@occelli.it - P.IVA: IT02736140043 - CF 02736140043 - REA 231956 - Reg. Imp. 02736140043 di Cuneo - Cap.soc. € 500.000,00 I.V.