Tagliatelle mit Radicchio und Fondue aus Valcasotto-Käse

 

Pubblicata il:
Video Rezept
Tagliatelle mit Radicchio und Fondue aus Valcasotto-Käse
GERICHT: Erster Gang ZUBEREITUNGSZEIT: SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht

Zutaten

300 g Tagliatelle
Für die Radicchio-Soße
2 Köpfe Radicchio
2 Stangen Lauch
50 g natives Olivenöl Extra
30 g Beppino Occelli® Butter

Für das Fondue:
250 g Milch
400 g Valcasotto®

Zubereitung


Lauchstangen und Radicchio putzen. Lauch in Scheiben schneiden und in der Pfanne in Öl und Beppino Occelli Butter goldgelb andünsten. Den kleingeschnittenen Radicchio und etwas Salz hinzugeben und schmoren. Das Fondue im Wasserbad zubereiten. Dazu den kleingeschnittenen Valcasotto Beppino Occelli in der Milch schmelzen lassen. Bei niedriger Hitze solange umrühren, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Inzwischen die Tagliatelle kochen. Sobald diese gar sind, Radicchio und Tagliatelle gut mischen. Tellerboden mit dem Fondue bedecken und die Tagliatelle mit Radicchio in Nestform in der Mitte anrichten.


Für dieses Rezept wurde verwendet:

Beppino Occelli® Butter
Valcasotto®

BEPPINO OCCELLI AGRINATURA S.r.l.

Regione Scarrone, 2 - 12060 Farigliano (CN) - Italy - Tel: +39 0173 746411 - Fax: +39 0173 746495
ufficiostampa@occelli.it - P.IVA: IT02736140043 - CF 02736140043 - REA 231956 - Reg. Imp. 02736140043 di Cuneo - Cap.soc. € 500.000,00 I.V.