Mürbteigplätzchen mit Occelli ® Butter

 

Pubblicata il:
Mürbteigplätzchen mit Occelli ® Butter
GERICHT: Kuchen und Dessert ZUBEREITUNGSZEIT: SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht

Zutaten

500 g Mehl 00
250 g Beppino Occelli® Butter
250 g Zucker
1 Ei + 1 Eigelb
Schale von 2 unbehandelten Zitronen
eine Prise Salz

Zubereitung


Occelli® Butter (bei Raumtemperatur) mit dem Zucker verrühren.
Eier, geriebene Schale von den beiden Zitronen und eine Prise Salz hinzugeben.
Nach und nach das Mehl hinzufügen.
Alle Zutaten zu einem weichen, aber kompakten Teig verkneten. Daraus eine Kugel formen, in Klarsichtfolie einwickeln und ca. 20 min im Kühlschrank aufbewahren. Der entstandene Mürbteig kann aber auch sofort weiterverarbeitet werden.
Den Teig danach ausrollen und Plätzchen ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180 °C etwa 15 min backen.
Abkühlen lassen und danach mit Puderzucker bestreuen.


Für dieses Rezept wurde verwendet:

Beppino Occelli® Butter

BEPPINO OCCELLI AGRINATURA S.r.l.

Regione Scarrone, 2 - 12060 Farigliano (CN) - Italy - Tel: +39 0173 746411 - Fax: +39 0173 746495
ufficiostampa@occelli.it - P.IVA: IT02736140043 - CF 02736140043 - REA 231956 - Reg. Imp. 02736140043 di Cuneo - Cap.soc. € 500.000,00 I.V.